Copyright © 2006 Treppenbausachse, Alle Rechte vorbehalten.

Wangentreppen gibt es in unterschiedlichen Ausfuehrungen, wie in aufgesattelter oder in eingestemmter Form.

Weitere Möglichkeiten liegen in dem Einbau von Setzstufen, die der Treppe einen geschlossenen Charakter verleihen, wie z.B. Hausflurtreppen.

Spindeltreppen gibt es bereits ab einer nutzbaren Stufenbreite von 60cm. Bequem zu begehen sind sie erst ab einem Durchmesser von etwa 2,00m.
Die Besonderheit der Bolzentreppe besteht im Bolzensystem, das die Innenwange ersetzt und so der Treppe Leichtigkeit und Transparenz verleiht.
Partnerlinks: www.bauzentrum24.de , www.neubauweb.de , www.treppenbauzentrum.de

Hier sehen Sie einige Beispiele von uns eingebauter Bolzen-, Spindel- und Wangentreppen. Selbstverständlich sind diese auch in anderen Variationen, ganz nach Ihren Wünschen und Baustatik lieferbar.